vorhabenbezogener B-Plan „Solarpark / Photovoltaikanlage bei Döbrichau“

Der Gemeinderat der Gemeinde Beilrode hat in seiner Sitzung am 14.09.2021 die Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes nach § 12 BauGB für eine Photovoltaik- Freilflächenanlage „Solarpark / Photovoltaik-Anlage bei Döbrichau“ gemäß § 2 Abs. 1 BauGB beschlossen.

Ziel dieses vorhabenbezogenen Bebauungsplanes ist es, für das Planungsgebiet die rechtsverbindlichen und planungsrechtlichen Voraussetzungen zur Errichtung einer Freiflächen-Photovotaikaniage mit Modulen zur Gewinnung von Solarenergie zu schaffen, unter Berücksichtigung notwendiger Maßnahmen zum Schutz, zur Sicherung, Pflege und Entwicklung von Natur und Landschaft.

Das Plangebiet mit einer Größe von ca. 24 ha befindet sich ca. 2 km südlich vom Ortsteil Döbrichau. Es umfasst die Flurstücke 8 tlw., 9 tlw., 14, 15, 20 tlw., 22, 23 und 24/2 der Flur 1, Gemarkung Döbrichau.

 

Bekanntmachung des Aufstellungsbeschlusses

Luftbild

Übersichtsplan

 

Bekanntmachung zur frühzeitigen Bürgerbeteiligung

vorhabenbezogener Bebauungsplan

Bestandskartierung Biotoptypen

Textfestsetzungen

Vorhaben- und Erschließungsplan

Begründung